Berufsorientierung

Unterrichtskonzept zur Berufsorientierung
Unterrichtskonzept Berufsorientierung.pd[...]
PDF-Dokument [466.5 KB]

Kompetenzanalyse Profil AC

Im 8. Jahrgang durchlaufen die Schülerinnen und Schüler die Kompentenzanalyse, um sich beruflich besser orientieren zu können.
Flyer_Kompetenzanalyse_Niedersachsen.pdf
PDF-Dokument [391.6 KB]

Allianz für die Region

PEIBO - Berufsorientierung im Landkreis Peine
Entscheiden, wie es nach der Schule weitergeht

Zielsetzungen

Neben dem Schulalltag werden die Jugendlichen auf das Thema Berufsorientierung und die damit verbundenen Möglichkeiten und Hürden sensibilisiert. Durch eine rationale, den Interessen entsprechende Berufswahl sollen Praktikums-, Ausbildungs- und Studienabbrüche vermieden werden – denn motivierte und vorbereitete Schülerinnen und Schüler bleiben unserer Region als Fachkräfte von morgen erhalten.

 

Erfolge

Beginn im Pilotschuljahr 2017/2018 mit rund 400 teilnehmenden Schüler/innen.

 

Partner

  • Agentur für Arbeit Hildesheim
  • Landkreis Peine
  • Volksbank BraWo

 

Rolle der Allianz für die Region

Als hauptverantwortlicher Träger von PEIBO übernimmt die Allianz für die Region GmbH die Projektorganisation und -koordination sowie die Sicherung von Qualitätsstandards.

 

Start Card

StartCard ist ein Netzwerkprojekt der Kreisvolkshochschule Peine, das Schülerinnen und Schülern Unterstützung und Hilfe bei der beruflichen Orientierung bieten möchte. Das StartCard-Projekt bietet jungen Menschen in der Region Peine neue Zugänge in die Arbeitswelt. Dieses wird in Kooperation mit verschiedenen Schulen im Peiner Land durchgeführt. Ziel ist die Verringerung der Zahlen bei den Ausbildungsabbrechern. Die Hauptschule Lengede nimmt nach einer Unterbrechung wieder an diesem Projekt teil.


Die Schüler haben fünf Ferienzeiten, um die Anforderungen für die StartCard zu erfüllen. Im Umfang von 70 Std. müssen Praktika, Gespräche und Beratung außerhalb der Schulzeit durchgeführt werden. Es gibt drei Treffen der Teilnehmer mit der KVHS. Die original Start Card wird von den Betrieben gestempelt und unterschrieben. Wenn alles erfüllt ist, stellt die KVHS ein Zertifikat aus.


Den Projektlauf finanzieren erstmalig die Bundesagenturen für Arbeit in Hildesheim und Braunschweig flächendeckend für den Landkreis Peine. Grund dafür ist die stetig gestiegene Zahl der erfolgreichen Schüler, die für ihre in Eigeninitiative und in der Freizeit geleistete Berufsorientierung das Zertifikat erhalten haben.

Kommunikationstraining

Berufsinformationsabend 2015

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Groß Ilsede