Schulsanitätsdienst

 

 

Am Schulsanitätsdienst können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 teilnehmen.

Zu Beginn des Schuljahres wird zunächst ein Erste-Hilfe-Kurs durchgeführt.

 

 

 

 

Nach dem Erste-Hilfe-Kurs sind die Mitglieder der Sani-AG dann so gut ausgebildet, dass sie regelmäßig in den Pausen anderen Schülerinnen und Schülern bei kleineren Unfällen helfen können.

 

 

 

Die AG findet aber weiterhin einmal pro Woche 2 Stunden statt, sodass sie noch mehr über die Erste Hilfe lernen. Nach der Teilnahme bis einschließlich Klasse 10 erhalten die Mitglieder der Sani-AG eine Bescheinigung darüber.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Groß Ilsede